GUDRUN ROSSA
Tunesisches Häkeln 1

 

p1050953small-wz  

p1040952small-gedreht

                 

     p1040952small wz   

p1050955small-wzp1050943small-wz

                  

                    Um die Fotos zu vergrößern, das jeweilige bitte anklicken.  

          

p1050219small wz

p1050309small-wz                  

 


Mein Buch: "Tunesisch gehäkelt in Runden & Reihen: Assessoires und Home-

deko" für 9,99 € ist bei OZcreativ mit ISBN 978-3-8410-6311-3 erschienen

und kann bei mir versandkostenfrei bestellt werden.


Weitere Anleitungen zum Thema "Tunesisches Häkeln" habe ich bei ravelry.com eingestellt:

http://www.ravelry.com/patterns/library/tunesisch-gehakelt-stirnband-1

http://www.ravelry.com/patterns/library/tunesisch-gehakelt-stirnband-2

http://www.ravelry.com/patterns/library/tunesisch-gehakelt-stirnband-3

http://www.ravelry.com/patterns/library/tunesisch-gehakelt-stirnband-4


Bei dieser Häkelart, die auch Häkelstricken genannt wird und deren Alter nicht genau bekannt ist, werden die besten Aspekte von Häkeln und Stricken miteinander verbunden. Wie beim "normalen" Häkeln benutzen wir (nur) eine Nadel mit Haken, wie beim Stricken haben wir (zeitweise) diese Nadel voller Maschen. Das Ergebnis aus diesen beiden Welten sieht häufig - je nach Muster - wie gewebt aus und ist sehr vielfältig einsetztbar. 


Da so gehäkelte Werkstücke meistens – je nach Muster – nur wenig elastisch sind, eignet sich diese Häkelart besonders für Taschen, Gürtel, Stolen, Decken, Platzsets, Tischläufer, Kissen (auch Sitzkissen), aber genauso auch für Schals, Mützen, Pullover etc. Auch als Abschluss (-Kante) bei Strickarbeiten lässt sich diese Art zu häkeln sehr gut einsetzen.


Wir benötigen eine entsprechend lange Nadel mit Haken (Häkelnadel) und Endknopf oder Seil bzw. Schlauch (wie von Stricknadeln bekannt). Die Nadellänge sollte mindestens ein Drittel des zu arbeitenden Stückes betragen.

 

In diesen 90 Minuten werden die Grundlagen des Tunesischen Häkeln vermittelt:

-         das Aufnehmen der Maschen bzw. der 1. Reihe, die bei allen tunesischen Häkelmustern gleich ist

-         das Grundmuster und / oder

-         „Rechte Maschen“; dieses Muster sieht aus, als wäre es rechts gestrickt – auch die Rückseite sieht (fast) wie links gestrickt aus.

 

(Weitere Muster – auch zwei- und dreifarbige – sind in Folge-Workshops gerne möglich.)

 

Dieser Workshop ist für Frauen und Männer, die mindestens Luftmaschen häkeln können. Und für Menschen, die ungern mit zwei Nadeln hantieren – da nur mit einer Nadel gearbeitet wird, eignet sich das tunesische Häkeln besonders für HandarbeitsfreundInnen, die sich nicht ans Stricken trauen oder sogar schlechte Erfahrungen damit gemacht haben.

Mit einer dickeren Nadel (ab 5 aufwärts) und entsprechend dickem Garn lernt es sich leichter und das Handarbeiten geht einfacher und schneller voran.

 

Zeit: 1,5 Stunden           

Preis: je nach Ort (Anfahrtszeit, Raum-Miete etc.) ca. 10 - 12,- € für 90 Minuten (einschl. Übungswolle, Leihnadeln, Skript) pro Person bei maximal 6 TeilnehmerInnen.

 

Bei Interesse halte ich Workshops / Kurse auch bei Ihnen zu Hause: teilen Sie mir Ihre  Wünsche mit! 


 

Und wer nicht selber häkeln möchte, kann natürlich bei mir entsprechend eigener Wünsche anfertigen lassen.


Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen! - einfach anrufen oder mailen!